Der Kurs ist ein Herzensprojekt von Monika Gerlach. Aus dem Alltag in der Apotheke weiss sie, dass viele Menschen durch Fragen in Bezug auf Gesundheit und Krankheit überfordert sind. Dabei gibt es viele einfache Massnahmen, die nachweislich helfen können, länger gesünder zu leben. Hierzu gibt es viele Tipps und Inputs zu sechs Themengebieten.

Ein Beitrag von Monika Gerlach

Schmerzen werden in der Mehrzahl der Fälle durch Entzündungen ausgelöst. Der Betroffene kann in beiden Fällen die Erkrankungen mit seinem Verhalten positiv oder negativ beeinflussen. Lernen Sie, wie Sie persönlich Einfluss nehmen können.

Für Laien ist es häufig schwierig, aus der Fülle von Informationen das Wesentliche und in der individuellen Situation anwendbare zu finden. Der Kurs möchte zu 6 Schwerpunktthemen hier Hilfestellung geben und das Wissen laienverständlich aufbereitet und praxisorientiert weiter geben: Entzündung, Schmerz, Übertragbare Krankheiten, Krebs, Schlaf und die richtige Anwendung von Arzneimitteln.

Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Ludwig Börne

Erstaunlich ist, dass beispielsweise in Bezug auf Meditation mittlerweile wissenschaftlich bewiesen ist, dass sie die Gesundheit fördert, also vorbeugend wirkt. Ebenso kann Meditation Schmerzen lindern … ganz ohne medikamentöse Nebenwirkungen. Auch kann Mediation helfen, besser einzuschlafen und während des Tages besser zu entspannen.

Nehmen Sie Wissen für Ihren Alltag mit und erfahren Sie, was Sie selber tun können. Erfahren Sie, was ein gesundes Frühstück mit Entzündungen und Krebserkrankungen zu tun hat. Nehmen Sie aus dem breiten Spektrum von Informationen das mit, was Ihnen gut tut.

Erweitern Sie Ihr Wissen und erfahren Sie fundiert und praxisnah, was Sie selbst für ein gesundes Leben tun können: Kurs buchen!

Monika Gerlach ist erfahrene Apothekerin, Honorardozentin an der Universität Basel im Fachbereich Pharmazie und Erwachsenenbildnerin.

Kursstart am 22. Februar 2021 .

Diesen Beitrag teilen