Die neue Geschäftsleiterin der Volkshochschule Bern heisst Anita Hayoz. Sie wird ihre neue Aufgabe am 1. Oktober 2021 antreten und damit die Nachfolge von Katrin Schmidt übernehmen.

Der Vorstand der Volkshochschule Bern hat Anita Hayoz zur neuen Geschäftsleiterin gewählt. Sie ersetzt die heutige Geschäftsleiterin Katrin Schmidt, die zum Verband der Schweizerischen Volkshochschulen wechselt. Anita Hayoz absolvierte nach ihrer Schulzeit in Düdingen eine Lehre als Detailhandelsangestellte. Sie bildete sich laufend weiter, wurde Eidg. Dipl. Detaihandelsökonomin und stieg dann ins Bildungswesen ein. Sie arbeitete in Kaderpositionen bei AKAD – Business Bern und später bei der Klubschule Migros Bern. Damit erwarb sie gute Kenntnisse des Bildungswesens, des Bildungsmarktes in Bern und seiner Region. Mehrjährige Erfahrung als Dozentin in der Erwachsenenbildung runden ihr Profil als unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit ab. 

Bleiben Sie stets gut informiert mit unserem Newsletter der Volkshochschule Bern:

Newsletter abonnieren

Diesen Beitrag teilen