Die Schweizer Bildungspolitik hat sich in den digitalen Werkplatz vernarrt. Mehr und mehr reduziert sie das Individuum auf eine Funktion von technischem Fortschritt, globalem Wettbewerb und Wohlstandserzeugung. Dagegen treten die Volkshochschulen mit Aufklärung, Kultur und Wissenschaft an.

Weiterlesen